Belletristik

Drucken

Buchempfehlung Belletristik

Autor
Juretzka, Jörg
Titel
Sense
Untertitel
Beschreibung:

»Ich bin Detektiv, und da im Auto zu hocken oder im Kaufhaus herumzulungern furchtbar öde ist, habe ich mich weitgehend auf das Aufspüren vo … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Unionsverlag, 2012
ISBN/EAN
978-3-293-20555-0
Format
Taschenbuch
Preis
11,95 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Juretzka, Jörg
Titel
Alles total groovy hier
Untertitel
Beschreibung:

Kristof Kryszinski ist mit seinem Kumpel Scuzzi ins sonnige Spanien unterwegs. Sie wollen einen Ort finden, an dem ihr Bikerklub eine Ranch … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Unionsverlag, 2011
ISBN/EAN
9783293205277
Format
Taschenbuch
Preis
11,95 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Juretzka, Jörg
Titel
Nomade
Untertitel
Ein Roadmovie
Beschreibung:

»Deutschlands witzigster, respektlosester und originellster Autor von Kriminalromanen«, lobt ihn die Welt am Sonntag, und auch Jörg Juretzka … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Rotbuch Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-86789-208-7
Format
Gebunden
Preis
19,90 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Juretzka, Jörg
Titel
Freakshow
Untertitel
Kriminalroman
Beschreibung:

Im Leben des notorisch abgebrannten Privatdetektivs Kristof Kryszinski scheint mal wieder alles schiefzugehen. Beinahe wäre er nachts mit dr … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Unionsverlag, 2013
ISBN/EAN
978-3-293-20608-3
Format
Taschenbuch
Preis
11,95 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Just, Lorenz
Titel
Am Rand der Dächer
Untertitel
Roman
Beschreibung:

Im großen Berliner Zimmer beginnt die Freundschaft von Andrej und Simon. Dort ritzen sie ihre Initialen ins Holz der Fensterbank und von dor … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
DuMont Buchverlag, 2020
ISBN/EAN
978-3-8321-8111-6
Format
Gebunden
Preis
22,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Kadare, Ismail
Titel
Der zerrissene April
Untertitel
Roman
Beschreibung:

Der bereits 1980 in Tirana erschienene Roman handelt von der albanischen Blutrache. Erzählt wird die Geschichte einer Fehde zweier Familien, … mehr

Zum Buch:

Ismail Kadare verknüpft in seinem Roman zwei Erzählstränge miteinander: Die Geschichte eines jungen Mannes, der durch den “Kanun” gezwungen wird ein Mitglied einer verfehdeten Familie im Dorf zu töten und die Hochzeitsreise eines städtisch-intellektuellen Paares aus Tirana ins albanische Hochland, wo der Mann, ein Schriftsteller, romantisch erwartungsvoll das wahre Albanien sucht. Der Ro … mehr

Verlag
Fischer, 2003
ISBN/EAN
978-3-596-15761-7
Format
Taschenbuch
Preis
9,95 EURO

In den Warenkorb legen

Anzeigen